Organic Seeds

Kiwano-Fruchtsamen | Cucumis Metuliferus

Keine Bewertungen

SKU: 31112

$4.00

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge:

Leitfaden für den Anbau von Kiwano-Fruchtsamen | Cucumis Metuliferus in Ihrem Garten

Wie kann ich Kiwano-Fruchtsamen keimen?

Weiche die Samen für 24 Stunden in warmem Wasser ein. Füllen Sie einen kleinen Topf mit Anzuchterde oder einer Mischung aus Torf und Perlit. Befeuchten Sie die Erde mit Wasser, aber machen Sie sie nicht zu nass. Pflanzen Sie die Samen etwa 1/4 bis 1/2 Zoll tief in den Boden. Sie können mehrere Samen in denselben Topf pflanzen, aber stellen Sie sicher, dass sie voneinander entfernt sind und sich nicht berühren. Decken Sie den Topf mit Plastikfolie oder einer durchsichtigen Plastiktüte ab, um eine feuchte Umgebung zu schaffen. Stellen Sie den Topf an einen warmen und hellen Ort, aber nicht in die direkte Sonne. Überprüfen Sie die Erde täglich, um sicherzustellen, dass sie feucht bleibt. Besprühe die Erde mit Wasser, wenn sie anfängt auszutrocknen. Nach 7 bis 14 Tagen sollten die Samen zu keimen beginnen. Es ist wichtig zu beachten, dass nicht alle Kiwano-Samen keimen, daher ist es eine gute Idee, ein paar zusätzliche Samen zu pflanzen, um Ihre Erfolgschancen zu erhöhen.

Wie kann ich die Kiwano-Fruchtpflanze pflegen?

Ein warmes, mildes Klima und ausreichend Regen sind notwendig, damit Kiwano seine gesunde Blattdecke behält. Sobald die Sämlinge ein paar Blätter gewachsen sind, können Sie die Plastikabdeckung entfernen und den Topf an einen sonnigen Ort stellen. Wählen Sie einen Standort, an dem die Pflanzen volle Sonne erhalten (6-8 Stunden direktes Sonnenlicht pro Tag). Die Pflanzen müssen regelmäßig gegossen werden, besonders bei heißem und trockenem Wetter. Halten Sie die Erde gleichmäßig feucht, vermeiden Sie jedoch eine Überwässerung, da dies zu Wurzelfäule führen kann. Kiwano-Melonenpflanzen können von regelmäßiger Düngung mit einem ausgewogenen Dünger profitieren. Düngen Sie während der Vegetationsperiode alle zwei Wochen. Die Ernte von Kiwano-Melonen dauert etwa vier Monate ab dem Zeitpunkt der Aussaat.

Warum sollte ich Kiwano-Früchte anbauen?

Kiwano-Frucht, auch bekannt als Hornmelone oder afrikanische Horngurke, ist eine einzigartige und exotische Frucht, die eine großartige Ergänzung für Ihren Garten oder Ihre Farm sein kann. Kiwano-Früchte sind reich an Nährstoffen und Antioxidantien, die helfen können, Ihr Immunsystem zu stärken und Ihren Körper vor verschiedenen Krankheiten zu schützen. Es ist auch kalorienarm und reich an Ballaststoffen, was es zu einer großartigen Wahl für diejenigen macht, die ein gesundes Gewicht halten möchten. Diese Frucht hat einen unverwechselbaren Geschmack, der als eine Mischung aus Gurke, Banane und Limette beschrieben werden kann. Es kann roh gegessen oder in einer Vielzahl von Gerichten wie Salaten, Smoothies und Desserts verwendet werden. Kiwano-Früchte können auch zur Herstellung von Marmeladen, Gelees und anderen Konserven verwendet werden.

Was ist mehr über Kiwano-Frucht?

  • Einzigartiges Aussehen: Kiwano-Früchte haben ein einzigartiges Aussehen, das Ihrem Garten oder Ihrer Farm visuelles Interesse verleihen kann. Die Frucht hat ein stacheliges Äußeres und ein hellgrünes oder gelbes Inneres mit kleinen Samen. Das Fruchtfleisch ist gallertartig und kann gegessen oder mit einem Löffel ausgeschöpft werden.
  • Einfach anzubauen: Kiwano-Früchte sind relativ einfach anzubauen und können in einer Vielzahl von Klimazonen angebaut werden. Die Pflanzen vertragen sowohl Trockenheit als auch Hitze, was sie zu einer großartigen Wahl für Gebiete mit heißen Sommern macht. Kiwano-Früchte sind auch resistent gegen viele Schädlinge und Krankheiten, was sie zu einer pflegeleichten Pflanze macht.
  • Rentable Ernte: Kiwano-Früchte können für Landwirte eine rentable Ernte sein, da sie auf vielen Märkten eine hohe Nachfrage hat. Die Früchte können frisch verkauft oder zu anderen Produkten wie Saft oder Marmelade verarbeitet werden.

Darüber hinaus können die Samen der Kiwano-Frucht zur Herstellung von Öl verwendet werden, das als hochwertiges Produkt verkauft werden kann. Insgesamt kann der Anbau von Kiwanofrüchten eine gute Wahl für diejenigen sein, die nach einer einzigartigen und profitablen Ernte suchen, die auch gesund und einfach anzubauen ist.

Hinweis: Die dargestellten Informationen dienen nur zu Orientierungszwecken angesichts der Unterschiede in den kulturellen Praktiken und klimatischen Bedingungen.

Wissenschaftliche Klassifikationen

  • Produkt: Hybrid Kiwano-Fruchtsamen
  • Merkmal: Nutzen für die Gesundheit
  • Allgemeiner Name: Geleemelone
  • Winterhärtezonen: 10 bis 11
  • Ernte: 4 Monate
  • Mehr: Fortpflanzung
  • Königreich: Plantae
  • Clade: Tracheophyten, Angiospermen, Eudicots, Rosiden
  • Ordnung: Cucurbitales
  • Familie : Kürbisgewächse
  • Gattung: Cucumis
  • Spezies: C. metuliferus

  • Versandkosten Ab 2,00 Euro

    Irland & Nordirland
    Bei Bestellungen bis 16:00 Uhr erfolgt die Lieferung am nächsten Tag, sonst in der Regel zwei Werktage.


    Versandkosten Ab 2,90 Euro

    Rest der Welt

    Lieferzeit: 3-11 Werktage

    Versandkosten Ab 3,50 Euro: Australien & Neuseeland

    Bei King of Dragonfruit verpflichten wir uns, Produkte von höchster Qualität zu liefern, gepaart mit einem außergewöhnlichen Kundenservice, der den gesamten Markt übertrifft. Wir unterstützen unsere Kunden von dem Moment an, an dem sie einen Kauf tätigen, bis zu dem Tag, an dem sie sich entscheiden, in Rente zu gehen. Unser Team steht Ihnen jederzeit für Fragen zur Verfügung, Sie können sich also jederzeit an uns wenden.

    You may also like